Kraftraum wächst

IMG_2874
Dank einer Spende von ihr-Umzugsservice.de haben wir einen neuen Multifunktionstrainer geschenkt bekommen. Damit haben wir endliche die lang ersehnte Grundausrüstung zusammen. Jetzt können wir mit unseren Leistungssportlern ein sinnvolles Krafttraining absolvieren. Aber natürlich steht der Kraftraum auch allen anderen Vereinsmitgliedern von 15:00 – 21:00 Uhr zur Verfügung und das sogar kostenlos.

Wir haben …

  • Bankdrück-Station
  • verschiedene Kettlebells
  • Kettler Multi-Stationstrainer
  • TRX-Schlingen
  • Fitness-Ergometer
  • Cross-Trainer
  • Anreißbank/Schrägbank
  • Klimmzustangen
  • Kletterseile
  • Sprossenwände
  • verschiedene Fitnessbänder

Als nächstes Bauprojekt soll dann der neue Kardio-Raum fertiggestellt werden. Dort wird ausreichend Platz für die Fitness-Ergometer und den Cross-Trainer sein. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über jede Sachspende, die den Kraftraum weiter aufwertet.

IMG_2876

 

Neue Trainingszeiten

2015.07.04.Sommerfest.10Das vergangene Jahr war überaus erfolgreich für die Leipziger Sportlöwen. Wir haben mittlerweile über 450 Mitglieder und seit dem 01. Januar auch zwei Judo-Bundeskader in unserem Verein. Lisa Müller und Marie Branser sind in unseren Verein gewechselt und werden uns auch bei großen internationalen Turnieren vertreten. Dieser Wechsel macht uns unglaublich stolz. Wir hoffen natürlich, diese positive Entwicklung auch 2016 fortsetzen zu können.

Das Wachstum hat aber auch eine negative Seite. Die vielen Mitglieder (zumeist Kinder und Jugendliche) benötigen Trainingszeiten. Nach vielen Jahren der Kontinuität bezüglich des Trainingsplans sind wir ab Januar gezwungen, umfangreiche Änderungen vorzunehmen. Die betreffen in erster Linie alle Zeiten nach 18:00 Uhr. Wir wissen, dass solche Änderungen nicht immer einfach sind, aber alle Trainingsgruppen sind davon gleichermaßen betroffen. Wir haben versucht, alle Bedürfnisse so gut es geht zu berücksichtigen.

Wir garantiere dafür, dass dieser neuer Trainingsplan für eine sehr sehr lange Zeit Bestand haben wird.

Alle Zeiten im Überblick: http://www.leipziger-sportloewen.de/judo/trainingszeiten/

[trenner]
Was bleibt:
Der Freitag bleibt unberührt.
Zumba/Pilates/Fatburner am Donnerstag bleibt bestehen.
Elternsport am Mittwoch bleibt ebenfalls unverändert.

[trenner]
Neue Trainingszeiten ab 04 Januar:

Aikido
Montag 20:00 – 22:00 Uhr (von Mittwoch)
Freitag 20:00 Uhr (bleibt)

TaiChi (Giorgio)
1. Einheit: Montag 19:00 – 20:30 Uhr (von ehemals Dienstag)
2. Einheit: Montag 20:30 – 22:00 Uhr (von ehemals Donnerstag)
3. Einheit: Freitag 20:00 – 21:30 Uhr (bleibt)

Mattenfuba:
Mittwoch 20:00 – 21:30 Uhr (von ehemals Montag)

[trenner]
Neue Trainingszeiten ab 09. Februar

Gesundheitssport: Dienstag 17:30 – 18:30 (von Montag)
Lady-Fitness: Dienstag 18:30 – 20:00 Uhr (von Montag)

Judo für Erwachsene / Hochschulsport: Dienstag 20:00 – 22:00 Uhr (von 19:30 Uhr)
Kindersport: Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr (von ehemals 17:00 Uhr)

 

Einladung zur Vereinsvollversammlung am 26. November

Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Eltern, wir möchten Sie recht herzlich zur Vollversammlung unseres Vereines einladen. Sie findet am 26. November 2014 um 18.00 Uhr in der Gutsmuthsstr.16 statt.

Tagesordnung
1.) Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung
2.) Feststellen der Stimmberechtigung
3.) Wahl des Versammlungsleiters
4.) Beschlussfassung über die Tagesordnung
5.) Berichte des Vorstandes mit Aussprache
6.) Bericht der Kassenprüfer
7.) Entlastung der Vorstandsmitglieder
8.) Diskussion und Beschlussfassung neue Beitragsordnung
9.) Verschiedenes (gemäß fristgerechter Beantragung)
10.) Beendigung und Verabschiedung

Anträge zur Tagesordnung erbitten wir bis spätestens 19.11.2014 schriftlich an den Vorstand.

Beitragsordnung 2015 (pdf)

Einladung Vollversammlung 2014 (pdf)

Kindersport: neue Zeiten und Außenstelle in der Südvorstadt

Ab dem 1. September gibt es ein paar neue Trainingszeiten für unsere Jüngsten und eine neue Kindersportgruppe in der Südvorstadt.

Leider zwangen uns die stark wachsenden Judo-Gruppen dazu, unsere Hallenzeiten zu überarbeiten und den Hallenplan anzupassen. Dazu kommt, dass wir die Qualität des Trainings weiter anheben wollten. Aus diesem Grund haben wir unseren Kindersport nach Altersgruppen aufgeteilt. Somit können wir noch altersspezifischer mit den Kindern arbeiten.

Trainingsstätte GutsMuthtsstr.16

3-4 Jährige
Montag: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Dienstag: 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

5-6 Jährige
Dienstag und Mittwoch: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Neu: Kindersport in der Südvorstadt

Unseren beliebten Kindersport bieten wir ab dem 08. September auch in der Südvorstadt an. Die neue Trainingsstätte befindet sich in der Sporthalle der 3. Grundschule in der Bernhard-Göring-Str. 107.

6-7 Jährige
Montag: 17:00 – 18:00 Uhr

4-5 Jährige
Donnerstag: 17:00 – 18:00 Uhr

Kommen Sie einfach mit Ihrem Kind zu den entsprechenden Trainingszeiten vorbei und probieren es einfach aus. Die ersten zwei Sportstunden sind bei den Sportlöwen immer kostenfrei. Erst wenn es Ihrem Kind gefällt, ist eine Mitgliedschaft notwendig.

Trainingszeiten in der Sporthalle GutsMuthsstr. 16

TRAININGSZEITEN IN DER SPORTHALLE der 3. Grundschule
Bernhard-Göring-Str. 107

 

Sommerfest am 05. Juli

Am 5. Juli findet unser Sportlöwen-Sommerfest statt. Zu dieser Veranstaltung möchte wir alle Vereinsmitglieder, Eltern, Anwohner und Neugierige recht herzlich in die GutsMuthsstr. 16 einladen!

Am Vormittag ab 9:00 Uhr werden unsere Judoanfänger (7. und 8. Kyu) ihre erste Gürtelprüfung ablegen. Die Details dazu gibt es von den Trainern.

Direkt im Anschluss startet dann unser Vereinsfest (so gegen 13:00 Uhr) auf dem Vereinsgeländer in der GutsMuthsstr. 16 in Leipzig Lindenau.

Wir immer gibt es eine Menge zu erleben: Bierkastenklettern, Hüpfburg, Beachvolleyball, Lagerfeuer und eine Kinder-Sportolympiade.

Beim Sommerfest gibt es wie immer kostenlos Bratgut und Getränke. Da wir uns über kulinarische Abwechslung freuen würden, hoffen wir auf ein paar Sachspenden in Form von Kuchen und Salate.

 

Sommerfest_Flyer

 

 

 

 

 

 

Besuch Pflicht: Westpaket und sportARENA

Im März gibt es zwei kleine Feste bei denen die Sportlöwen vertreten sind.

logo_westpaket

Am 22. März haben wir einen kleinen Stand beim Westpaket – dem großen Straßenfest auf der Karl-Heine Str. Das Bürgerfest ist legendär und immer einen Besuch wert.

Eine Woche später sind wir im Alle-Center in Grünau. Dort findet die sportARENA statt. Unzählige Sportarten und Vereine sind vertreten und mittendrin – die Sportlöwen.

[embedyt]https://www.youtube.com/watch?v=6aY8wbAPdk8&list=UUJ7Tn_kSYXj7DhKf0ZEzShA&width=400$height=250[/embedyt]

Neben kleinen Trainingseinheiten unserer vielen Trainingsgruppen, die über den ganzen Tag verteilen aufgeführt werden, gibt es auch zwei Judo-Shows um 10:30 Uhr und 18:30 Uhr. Die letzte Judo-Show wird von Annett Böhm (Olympia-Dritte) und Rene Börner vorgeführt. Das ist wirklich sehenswerte und sollte nicht verpasst werden.

Wir würden uns freuen, zahlreich Mitglieder, Freunde und Sympathisanten bei den Festen an unserem Stand zu treffen.

Flyer

 

Trainingszeiten in den Herbstferien

Die Judokurse für Kinder (Anfänger, u10, u15, u18) werden in den Herbstferien nicht angeboten.

Alle anderen Sportkurse laufen normal weiter. Nur an zwei Tagen muss das Training auf Grund von zwei Trainingslagern ausfallen:

Freitag, 25.10: Ausfall Judo für Erwachsene, u18, Aikido, KungFu/TaiChi
Mittwoch, 30.10: Ausfall Kindersport, Elternsport (Gruppe von Sebastian), Aikido, SSG

 

Spielzeug gesucht

Die Toys-Company Leipzig stellt Spielzeug für bedürftige Kinder kostenfrei zur Verfügung. Dafür suchen sie altes oder defektes Spielzeug, welches dann von Langzeitarbeitslosen wieder aufgearbeitet wird.

Wir unterstützen diese Aktion natürlich sehr gern. Wer eine Spende hat, kann diese in die bunte Kiste vor dem Büro werfen. Hier gibt es weitere Infos: DEKRA Akademie

 

Spielzeug gesucht
Spielzeug gesucht
Foto: Robyn Lee (by-nc-nd)

Sportlöwen beim Westpaket

Mail_Westpaket_092013

Erstmalig sind die Leipziger Sportlöwen auch beim Westpaket vertreten. Das Bürgerfest auf der Karl-Heine Str. findet am 28. September statt. Unser Stand befindet sich genau gegenüber der Josephstraße. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr gibt es ein Glücksrad mit Preisen und zur Einstimmung auf die kühle Jahreszeit Glühwein.

[trenner]
Infos zum Westpaket

Auch im sonnigen Herbst 2013 gibt es wieder im Umfeld der Karl-Heine-Str und dem Westwerk-Gelände zwischen 11 und 18 Uhr die Gelegenheit, Kunst, Trödel, Altes, Neues oder Selbstgestaltetes und Zeitloses im Rahmen des Bürgerfestes WESTPAKET zu erwerben und zu erleben.

Alle Flohmarkt-Fans und Kulturinteressierten können sich dem Kaufrausch der besonderen Art hingeben, vielleicht das eine oder andere Geschenk besorgen (oder umtauschen) und bei einem herzhaften Getränk nette Gespräche führen. Insbesondere Künstler und Designer erhalten beim WESTPAKET die Chance, ihre Arbeiten zu präsentieren und zu verkaufen. Auch das obligatorische Rahmenprogramm des WESTPAKET darf natürlich nicht fehlen.

So präsentieren sich das Delikatessenhaus und der Westpol A.I.R. Space sowie die Große Halle im Westwerk neue Ausstellungen mit Künstlern aus Deutschland und Frankreich. Darüber hinaus gibt es wieder an einigen Kulturorten kleine, aber feine Konzerte rund um die Karl-Heine-Straße. Das WESTBESUCH Team und andere Gastro-Stände auf der KH-Str. versorgen Gäste und Besucher mit Kaffee, Tee, Kuchen und anderen kulinarischen Genüssen.

>> http://www.westbesuch.com/westpaket.html

Pappbootrennen – Wer unterstützt unser Team?

Unser Sportlöwen-Team bastelt am Sonntag (18. August) an einem schnittigen Pappbootrenner und hofft auf lautstarke Zuschauer, die die Mannschaft anfeuert. Wer die Jungs unterstützen will oder sogar mitbasteln, kann sich direkt an Schiffssmutjes Thomas Necke wenden: leipziger-sportloewen@googlegroups.com

Ziel ist es, aus Pappe und Karton ein schickes und schwimmtaugliches Gefährt zu bauen und so schnell wie möglich den Kanupark-Markleeberg herunter zu stürzen.

Von 10 bis 16 Uhr warten auf die Besucher u.a. ein Bootsverleih, ein Segway-Parcours, Skike-Testfahrten, ein Kinderland vom Deutschen Kinderschutzbund Döbeln mit Spielstraße und Kletterwürfel, eine Hüpfburg von Sauna im See und ein Bungee-Trampolin. Verschiedene gastronomische Angebote um den Wildwasser-Kanal und in der KANU Wildwasser-Terrasse sorgen für das leibliche Wohl.

Der Eintritt ist frei.

2013-06-24_17-25-28_kanupark_pappbootrennen

 

Olympiaflair bei den Sportlöwen

Pünktlich zum alljährlichen. Vereinsfest machte Judoka Kerstin Thiele einen Abstecher zum Sportverein in Plagwitz. Vereinspräsident Tino Rose freute sich über den prominenten Besuch: „Das war wirklich absolut spitze, dass Kerstin sich die Zeit genommen hat. Unsere Kinder haben den Mund gar nicht mehr zu bekommen.“ Die frischgebackene Vizeolympiasiegerin aus London sorgte erst recht für Staunen, als sie ihre Olympiamedaille präsentierte. Ihre Autogramme gingen weg wie heiße Semmeln. Auch ein kurzer Plausch mit der Olympiadritten Annett Böhm und dem Junioren-Vizeweltmeister und Sportlöwen-Trainer Sebastian Hampel war noch drin, bevor Kerstin Thiele zum nächsten Termin düste.

Kerstin Thiele zu Gast bei den Sportlöwen
Kerstin Thiele zu Gast bei den Sportlöwen

Für die rund 100 Gäste war der Besuch der Silbermedaillengewinnerin von London nur eines von vielen Attraktionen. Wagemutige konnten sich beim Bierkastenklettern ausprobieren. Dort versuchten sich nicht nur kleine Kletterkünstler, sondern es wagten auch einige ältere Semester den wackeligen Balanceakt.

Neben einer Hüpfburg und Tischtennis war es vor allem die Kindersport-Olympiade, die den größten Zulauf hatte. Über 20 Kinder nahmen daran teil und versuchten den Parcours so schnell wie möglich zu bewältigen. Die sechs Gewinner in den verschiedenen Altersklassen konnten sich am Ende über ein schickes T-Shirt aus der Sportlöwen-Kollektion freuen.

„Ein rundum gelungenes Fest“, resümierte Vizepräsident Karsten Heine am Ende der Veranstaltungen. Besonders freute es ihn, dass auch das Rote Kreuz mit einem Stand auf dem Gelände vertreten war. „Wir hoffen, dass wir einige Vereinsmitglieder zur Blutabgabe animieren konnten.“

Die nächste Vereinsfeier findet dann traditionell Ende des Jahres statt. Dann aber mit Glühwein und Stollen und hoffentlich mit genau so vielen glücklichen Gästen.