Lions-Cup

Die Leipziger Sportlöwen organisieren das erste große Judo-Turnier. Zwar wurden in der Vergangenheit bereits erfolgreich mehrere vereinsinterne Neujahrsturnier durchgeführt, mit rund 120 Kindern. Aber ein Turnier in der Sporthalle Brüderstraße ist dann doch etwas besonderes. Es soll der sportliche Jahresabschluss für die U9, U11 und U13 werden. Wir hoffen, viele Vereine nehmen daran teil.

Der Lions-Cup ist in drei Blöcken unterteilt. Für jede Altersklasse einen eigenen abgeschlossenen Block. Sobald die Siegerehrung einer Altersklasse vorbei ist, beginnt der Wettkampf für die nächste Altersklasse. 

Die Anmeldung kann ausschließlich online erfolgen.

 

Online Anmeldung

Die Online-Anmeldung beginnt ab dem 01. November

Ausschreibung 2022

VeranstalterLeipziger Sportlöwen e.V.
0rtSporthalle Brüderstraße
Brüderstraße 15. 04103 Leipzig | Google Map
DatumSonntag, 11. Dezember 2022
AltersklasseJahrgangGraduierung
U9 m/w2014 und 2015ab weißer Gürtel
U11 m/w2012 und 2013ab 8. Kyu
U13 m/w2010 und 2011
ZeitplanPro Altersklasse gibt es jeweils einen Block, inklusive Siegerehrung.
Die Zeiten sind abhängig von den Meldungen und werden nach Meldeschluss entsprechend angepasst. Wir informieren alle Vereine, falls es Änderungen geben sollte.
AltersklasseAuslosungStartSiegerehrung
U98:30 Uhr9:00 Uhr10:30 Uhr
U1110:30 Uhr11:00 Uhr13:30 Uhr
U1313:30 Uhr14:00 Uhr16:00 Uhr
Startgeld9,00 Euro pro Teilnehmer
KampfrichterJeder Verein stellt einen lizenzierten Kampfrichter oder zahlt ein Reuegeld in Höhe von 3 Euro pro Starter (max. 30 Euro).
Matten4 Kampfflächen mit 6x6 m
PreiseMedaillen (Platz 1 - 3 )
Lions-Cup Mannschaftspokal für die drei besten Vereine
MeldungOnline-Meldung
Ansprechpartner: Sören Starke | 0341 6899001 | info@leipziger-sportloewen.de |
Meldeschluss04. Dezember 2022
VerpflegungImbiss ist vorhanden
DatenschutzDer Veranstalter erhebt zur Durchführung des Wettkampfes personenbezogene Daten (Name, Geburtsdatum, Gewicht, Vereinszugehörigkeit). Die Daten werden nach dem Wettkampf zeitnah gelöscht. Mit der Anmeldung zur Teilnahme erklären sich die Sportler/innen einverstanden, dass die Daten sowie Fotos vom Wettkampf durch den Veranstalter im Internet und in der Presse veröffentlicht werden.