Neuer Trainingsplan ab 25. Mai

Das Land Sachsen hat die Sporthallen wieder zur Nutzung freigegeben. Wir dürfen die Halle also wieder nutzen, natürlich nur unter Einhaltung strenger Hygieneregeln.

Die Hallennutzung ist auf 12 Sportler limitiert. Der Mindestabstand muss auch „Indoor“ eingehalten werden. Kontaktsport bleibt damit weiterhin verboten. Auf Grund dieser Einschränkungen kann immer nur jeweils eine Sportgruppe in der Halle bzw. auf dem Mehrzweckfeld Sport treiben. Wenn eines von beiden frei sein sollte (siehe Belegungsplan), kann der Trainer frei entscheiden (je nach Wetterlage), wo das Training stattfindet.

Der neue Trainingsplan ist unterteilt in Halle (rot) und MZF (Mehrzweckfeld) (blau). Wir werden weiterhin die Teilnahme an den Kursen über die Telegram-Gruppen abfragen bzw. über Ausfälle informieren.

image_pdfimage_print