Neue Teststrategie

Wir sind in der glücklichen Lage, unseren Mitgliedern bereits seit einigen Wochen kostenlose Schnelltests anbieten zu können und damit ein Mehr an Sicherheit. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Leipzig mittlerweile unter 7 – Tendenz fallend. Daher haben wir uns entschlossen, unsere Teststrategie anzupassen.

Wir testen zukünftig nur noch die Sportarten Judo und BJJ, da bei diesen beiden Sportarten auf Grund des Körperkontaktes weiterhin ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht. Alle anderen Sportarten können ohne einen Schnelltest durchgeführt werden. Bestehend bleibt natürlich weiterhin die Anmeldepflicht in den jeweiligen Telegram-Gruppen.

Alle Geimpften und Genesenen (Erkrankung in den letzten 6 Monaten) sind zukünftig von der Testpflicht befreit.

Die Tests von Schulkindern sind zukünftig 48 Stunden gültig (vorher 24 h). Sobald das Testzertifikat von der Schule vorliegt, entfällt der Test.

Die neue Regelung gilt ab Montag, den 21. Juni. Die Schnelltests bleiben für unsere Mitglieder weiterhin kostenlos. Wir sind uns sicher, dass wir mit der neuen Reglung einen guten Kompromiss zwischen Sicherheit und Freiheit gefunden haben und wir dadurch das Risiko einer Infektion auf einem sehr niedrigen Level halten können, ohne den Sportbetrieb unangemessen einschränken zu müssen.