Corona Schutzmaßnahmen betrifft auch den Vereinssport

Die Situation bezüglich des Corona-Virus hat sich in den vergangenen Wochen weiter verschärft – mit fast 100.000 neuen Fällen in Deutschland und 260 in Leipzig (7 Tage). Die Bundesregierung und das Land Sachsen haben daher Schutzmaßnahmen beschlossen, um die stark ansteigende Infektionsrate zu senken.

Auf Anordnung des Landes Sachsen dürfen wir ab 02. November keinen Vereinssport mehr anbieten. Diese Einschränkung gilt erst mal bis zum 30. November. 

Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass wir im Dezember den Sportbetrieb wieder aufnehmen dürfen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und alles Gute für die Herausforderungen der kommenden Wochen.

Vorstand der Leipziger Sportlöwen e.V.

image_pdfimage_print