Trainingslager in Spremberg

Die Partnerschaft zwischen dem VfLRiesa, KSC ASAHI Spremberg und den Leipziger Sportlöwen wird ausgebaut. Nach dem gemeinsamen Training am vergangenen Wochenende in Riesa, ist jetzt die Perle der Lausitz Ort der Begegnung.Trainer Dirk Meyer lädt Anfang März bereits am Freitagabend zum gemeinsamen Randori. Zu Gast ist auch die Mannschaft des TV Erlangen (2. Bundesliga).

Ablauf:

02. März

Abfahrt um 16:45 Uhr an der GutsMuthsstr. 16

19:00 Uhr Randori

anschliessend Besuch der Tanzlokalität C-Bowling.

03. März

Abfahrt : 7:30 Uhran der GutsMuthsstr. 16

10:00 Uhr Randori und anschliessend freudbetontes Training

Am Abend gibt es für die Spremberger Judomannschaft noch ein Treffen mit Sponsoren.

Übernachtet wird in der Judo-Halle. Für die Buli-Kämpfer ist der Ausflug eine Pflichtveranstaltung. Wir hoffen aber auch auf unsere Verbandsligakämpfer und alle Sportler die Lust auf Judo haben.

Anmeldung wie immer über André Korb

image_pdfimage_print