Sarah Müller feiert Doppelsieg

Am vergangenen Wochenende fand in Döbeln der 4. Stiefelpokal der Altersklassen U11 und U13 statt. Unter den über 350 Teilnehmern waren acht Sportlöwen und erstmals auch ausländische Kämpfer.
So stellte unsere Außenstelle in der 3. Grundschule in diesem Jahr sogar eine Doppelsiegerin. Sarah Müller war in ihrer Gewichtsklasse -24 kg kampflos. Doch sie stellte sich auch der Herausforderung der nächst höheren Gewichtsklasse (-26 kg). Trotz ihres Gewichtsdefizits konnte sie sich dreimal mit Ippon durchsetzen.
Ebenfalls in der Altersklasse U11 gelang Jonathan Schlenstedt der Sprung aufs Podium. Mit nur einer Niederlage und zwei Siegen durfte er sich zu Recht über Bronze freuen. Einen guten fünften Platz belegte Emils Hirth. In der selben Gewichtsklasse erkämpfte sich Aykan Heydenreich einen 7. Platz.
In der Altersklasse U13  konnten sich mit Vivien Müller und Olivia Heidemann zwei Sportlerinnen die Bronzemedaille erkämpfen. Mit einem undankbaren fünften Platz, trotz einer sehr überzeugenden Leistung, musste sich Maya Zippel bis 36 kg zufrieden geben. Insgesamt eine gute Leistung, hervorgehoben durch den Doppelerfolg von Sarah.
IMG_3550
image_pdfimage_print