Silbermedaille bei internationalem Topturnier

Am vergangenen Wochenende kämpfte Vanessa Schindler, eingeladen von Neu-Landestrainerin Heide Wollert, beim “Internationalem Glaspalastturnier“ in Sindelfingen.

In der Gewichtsklasse -44 kg konnte sie sich in ihren Poolkämpfen zweimal erfolgreich durchsetzen, unter anderem gegen die Vize-Europameisterin Marin Gily aus Frankreich und im Einzug in das Finale gegen die Nationalmannschaftskämpferin und Deutsche Vize-Meisterin Jessica Keil. Auch hier zeigte sie all ihre Klasse und besiegte die Münchbergerin vorzeitig mit Ippon. Im Finale wartete keine geringere als die diesjährige Starterin bei den Europameisterschaften, am kommenden Wochenende in Athen, Jana Scheffold. Sie bot ihrer Gegnerin lange einen offenen Kampf und verlor kurz vor Kampfende durch einen Armhebel ihrer Konkurrentin doch vorzeitig.

Vanessa Schindler durfte und sollte sich aber über die gewonnene Silbermedaille freuen und sich motiviert fühlen.

Silbermedaille für Vanessa Schindler

Silbermedaille für Vanessa Schindler

image_pdfimage_print