Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften in Halberstadt u14

Am Samstag den 06.11.10 fuhren wir mit unseren fünf Platzierten der LEM nach Halberstadt zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der u14.

Von unseren fünf Startern schafften es die zwei leichtesten unserer Damen, Janine Engelmann und Vanessa Schindler ins Finale. Janine konnte ihre Gegnerin mit zwei Waza-ari besiegen und sicherte sich somit den Titel. Damit gelang ihr eine kleine Sensation, sie wurde dieses Jahr als jüngste Starterin Landesmeisterin und Mitteldeutschemeisterin.

 

Über ihre Leistung darf sich auch Vanessa freuen, denn sie schlug auf ihrem Weg bis ins Finale mit viel Kampfgeist gute Kämpferinnen und hat sich damit die Silber-Medaille mehr als verdient.

Unserer einziger männlicher Starter Maximilian Müller, sowie Anna-Sophia Müller und Isabell Büchele, standen im kleinen Finale und kämpften um die Bronze-Medaille. Den Sprung auf das Treppchen schaffte Isabell, indem sie den Kampf um Platz drei für sich entschied.

Auch wenn Max im kleinen Finale nur knapp verlor, wird er trotzdem bester sächsischer Sportler in seiner Gewichtsklasse, er zeigte Kampfeswillen und schöne Ippons. Anna schaffte trotz Kampfesmut nicht den Sprung auf das Treppchen. Aus der Sicht des SV”Leipziger Löwen”e.V. war die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft ein erfolgreiches Turnier

 

Herzlichen Glückwunsch zur gezeigten Leistung!

image_pdfimage_print