Medaillenflut

Am zweiten Oktober Wochenende fanden gleich zwei Wettkämpfe für die Sportlöwen statt. Zum einen der “Vogtland-Pokal” in Rodewisch. Bei diesem Sichtungsturnier des Judoverbandes Sachsen erkämpfte in der Altersklasse u13 Melissa Kovacs die Silbermedaille. Celine Müller und Olivia Heidemann belegten Rang drei. Edgar Rösner verlor seinen Kampf um Bronze und wurde Fünfter. Am zweiten Wettkampftag gab es in der Altersklasse u15 dann die erhoffte Goldmedaille für Michelle Hoffmann.

Zum anderen waren die Sportler bei den Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) am Start. In der Altersklasse u11 gab es gleich dreimal Gold. Sarah Müller, Maya Zippel und Antonia Gaszczak konnten alle ihre Kämpfe gewinnen. Vivien Müller erkämpft die Silbermedaille.

Obwohl einige Athleten an diesem Wettkampfwochenende nicht ihr volles Leistungsvermögen abrufen konnten, war Trainer Sebastian Hampel dennoch zufrieden über die Vielzahl an Medaillen.

Bereits eine Woche später können die jungen Athleten erneut ihr Können unter Beweis stellen. Dann startet eine Gruppe Sportlöwen beim „Herbstpokal” der Stadt Kufstein (Österreich).

2013-10-19 18.05.04

Medaillengewinner beim Sichtungsturnier in Rodewisch

image_pdfimage_print