Landesmeisterschaft

Mit sechs qualifizierten Sportlern aus der u14, fuhren wir am Samstagmorgen nach Rodewisch. Nach eine knackigen Erwärmung bei der der ein oder andere Schweißtropfen lief, gingen unsere Löwen motiviert auf die Matte und zeigten attraktives Judo.

Anna-Sophia Müller, welche schöne Bodentechniken zeigte, belegte den dritten Platz, obwohl sie eine Gewichtsklasse höher starten musste. Eine Bronzemedaille gab es auch für Michelle Hoffmann, welche bis auf einen kleinen Ausrutscher ein starkes Turnier ablieferte. Die beiden Finalistinnen Vanessa Schindler und Yasmin Aderhold konnten beide, alle ihre Kämpfe vorzeitig mit hervorragenden Ippons beenden. Beiden wurde verdient die Goldmedaille verliehen.

Jacob Hartung, welcher sensationell ins Turnier startete, verletzte sich leider im Kampf um Platz drei am Arm und wurde somit fünfter Platz. Maximilian Müller konnte sich leider nicht in den vorderen Bereich kämpfen und belegte den siebten Platz.

Wir beglückwünschen allen Platzierten zur Qualifizierung zu der Mitteldeutschen Einzelmeisterschaft!

image_pdfimage_print