Ein Wochenende, doppelter Wettkampfspass

Am vergangenen Wochenende fanden mit der Bezirksmeisterschaft der U18 und U21 in Leipzig und dem Sparkassenpokal der U16 in Jena die zwei ersten Wettkämpfe des neuen Jahres statt.

Die Bezirksmeisterschaft beim gastgebenden PSV Leipzig entwickelte sich mit Silber für Vivien Müller bis 52 Kilogramm (U18) und Gold bis 90 Kilogramm für Aaron Schneider (U21) zum einen sehr erfolgreich, zum anderen qualifizierten sich die zwei Sportlöwen für die in drei Wochen stattfindenden Landesmeisterschaften in Demitz-Thumitz.

4 Fotos

Etwas weniger erfolgreich gestaltete sich das Ergebnis, des mit über 700 Teilnehmer sehr gut besuchten Sparkassenpokals im thüringischen Jena in der Altersklasse U16 für unsere vier Sportschüler. Einzig Maya Zippel (-52 kg) konnte sich mit vier gewonnen Kämpfen und zwei Niederlagen auf Platz 5 in Medaillennähe vorkämpfen. Einen Sieg und zwei Niederlagen verbuchten Vivien Müller (-52 kg) und Edo Dieckmann (-34 kg) für sich, leider ohne zählbaren Erfolg blieb Sarah Müller (-44 kg).

image_pdfimage_print